Altbausanierung Mainz plus

Das Förderprogramm „Altbausanierung Mainz Plus “ unterstützt die Umsetzung von energetischen Sanierungsmaßnahmen bei älteren Bestandsgebäuden.

Das Jahresbudget 2021 für dieses Förderprogramm ist ausgeschöpft. Förderanträge für dieses Programm werden voraussichtlich erst ab dem 01.01.2022 wieder angenommen. Die Auszahlung bereits bewilligter Anträge ist hiervon nicht betroffen.

Voraussetzungen

  • Das Sanierungsobjekt ist vor 2002 erbaut worden und umfasst maximal 6 Wohneinheiten.
  • Der Eigentümer des Sanierungsobjektes ist eine natürliche Person.
  • Das Objekt liegt im Stadtgebiet Mainz oder den AKK Gemeinden (Amöneburg, Kastel, Kostheim).

Was wird gefördert?

Maßnahmen, die zur Erreichung eines der folgenden energetischen Standards führen:

  • KfW-Effizienzhaus 115
  • KfW-Effizienzhaus 100
  • KfW-Effizienzhaus 85
  • KfW-Effizienzhaus 70
  • KfW-Effizienzhaus 55

 

Die Erreichung des jeweiligen energetischen Niveaus ist entsprechend den Voraussetzungen des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Sanieren" (Programmnummer 430) bzw. entsprechend der ergänzenden Richtlinie zu diesem Förderprogramm (siehe Downloads) nachzuweisen.

Maßnahme

Investitions-
kosten-
zuschuss

Maximaler Förderbetrag (in €) nach Anzahl der Wohneinheiten

1

2

3

4

5

6

KfW-Eff-Haus Denkmal 

10%

2.500 €

3.000 €

3.500 €

4.000 €

4.500 €

5.000 €

KfW-Eff-Haus 115

10%

2.500 €

3.000 €

3.500 €

4.000 €

4.500 €

5.000 €

KfW-Eff-Haus 100

12,5%

3.000 €

3.750 €

4.500 €

5.250 €

6.000 €

6.750 €

KfW-Eff-Haus 85

15%

4.000 €

4.750 €

5.500 €

6.250 €

7.000 €

7.750 €

KfW-Eff-Haus 70

20%

5.000 €

6.000 €

7.000 €

8.000 €

9.000 €

10.000 €

KfW-Eff-Haus 55

20%

6.000 €

7.000 €

8.000 €

9.000 €

10.000 €

11.000 €

Download

  • FlyerAltbausanierung Mainz Plus